Logo Tropfen002Produktmenü Wischpflegen01Produktmenü Grundreiniger01Produktmenü Allgemeinreiniger01Produktmenü Teppichbodenreiniger01Produktmenü Beschichtungen01Produktmenü Schwimmbadreiniger01Produktmenü Spezialreiniger01Produktmenü Sanitarreiniger01Produktmenü Kehrspäne01

Cotto

Cottobeläge (Terracottabeläge) zählen zu den Keramikfliesen und bestehen aus gebranntem Ton. Je nach Ursprungsgebiet der natürlichen Ausgangsmaterialien ist eine Farbgebung von gelb über rot bis braun vorzufinden.
Cottobeläge werden seit der Antike eingesetzt und wegen ihrer wärmeregulierenden Eigenschaften geschätzt. Daher wird das Material auch heute noch gerne in Bereichen mit Fußbodenheizung verlegt.
Die naturbelassenen Cottoplatten sind offenporig und damit atmungsaktiv. So vermögen sie die Raumfeuchtigkeit natürlich zu regulieren. Allerdings hat die hohe Porosität den Nachteil, dass die unbehandelten Platten sehr fleckempfindlich sind. Daher empfiehlt es sich, die Platten bereits werkseitig zu versiegeln oder nach dem Verlegen eine Versiegelung oder Imprägnierung durchzuführen.

Wichtige Tipps für die Pflege

  • Vorsicht mit stark sauren Reinigern: es kann zu Farbveränderungen kommen
  • Vor der Versiegelung mit Polymeren oder einer Imprägnierung mit Imprägniermitteln muss das Material durchgetrocknet sein. Ansonsten kann die Haftung am Untergrund nicht ausreichend sein und die Versiegelung bzw. Imprägnierung wird fehlerhaft
Die hier enthaltenen Informationen und Empfehlungen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nach bestem Wissen und Glauben korrekt und zuverlässig. Die Informationen und Empfehlungen werden zur Befolgung und Prüfung von Seiten des Verwenders angeboten.